Gewitter und Hagel – Das sind die Zutaten für eine wirklich außergewöhnliche Hochzeit 💛

Tina und Andy haben im Sommer 2016 in der Orangerie in Graz geheiratet. Eine Woche vor dem großen Tag, haben wir alle begonnen den Wetterbericht sehr genau zu verfolgen. Es sah nicht ganz optimal aus! ☺️

Schließlich kam der große Tag und das Wetter sah eigentlich ganz gut aus und auch die Temperaturen waren besser als erwartet. Die Sonne schien, die Vögel sangen und die Ankunft des Brautpaares bei der Location verlief absolut geschmeidig!

Genau im Moment nach der Trauung, als alle Gäste dem Brautpaar gratuliert hatten, fiel ein schweres Sommergewitter auf uns herein. Lena und Manuel waren damit beschäftigt das Wasser von den Sonnensegeln zu entfernen, die Gefahr liefen einzustürzen, während Miriam mit den Brautaufnahmen begann. Nach einer wirklich kurzen Erscheinung von Hagel, riss der Himmel auf und die Sonne schien als ob nichts gewesen wäre.

Long Story short – Ein großartiges Erlebnis, ein tolles Brautpaar, eine wunderschöne Location mit einem kurzen Auftritt einer Gewitter-Apokalypse 😄☔️

Wir konnten unsere Brautaufnahmen in und um den Grazer Burggarten bei der Orangerie, beobachtet von zahlreichen Touristenaugen fortsetzen. Die Gäste wurden währenddessen in den Räumlichkeiten der, im Jahre 1842 errichteten, Grazer Sehenswürdigkeit mit zahlreichen Leckereien und Eis verpflegt.

Gratulation an Tina und Andy! Wir hatten großen Spaß mit euch und wünschen euch alles erdenklich Gute! Und wie es so schön bei Hochzeiten heißt: Hochzeits-Regen bringt Kindersegen 😄

Die Bilder der Hochzeit von Tina & Andy

Location: Orangerie Graz
Bridal Dress: Ladybird
Groom’s Wedding Suit: Steinecker
Wedding Rings: Feichtinger
Accessoires: Swarovski
Hairstyling: Art & Fashion Team
Make-Up: Pure Beauty Graz
Flowers / Bridal Bouquet / Decoration: Blumen Leitner
Ice Cream: Harry’s ICEcream